Startseite
    das leben...
    gedichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/einherzschlagprominute

Gratis bloggen bei
myblog.de





das leben...

so dies und jenes

jaa.... schon ne weile her, dass ich was geschrieben habe hier.. aber was könnte ich sagen... hm.. in den ferien war ich in wien... nun ja, hübsche stadt usw... die giger ausstellung war wohl das beste. kann ich nur jedem empfehlen: mal hr giger zu googeln und sich die bilder anzuschaun.
20.9.06 18:34


alles falsch

mal wieder das gefühl, als würd ic verdammt nohcmal alles falsch machen. nich alles eigemntlich. nur in einer bestimmten sache. und das is mal wieder das thame liebe. wenn ich das schon höre!
eigtl is es so: ein typ will was von mir, ich aber nich von ihm. genauer gesagt: ich fand heraus, dass er unglaublich langweilig is.
ich persönlich hätte auch null problem das so stehen zu lassen. doch mein problem is folgendes: wenn ich das mache, enttäusch ich ne freundin, die mich unbedingt mit dem zusammen sehen will. und sowas ähnliches hab ich schon mal mit ihrwem bruder gemacht. also etwas scheiße.
im endeffekt macht das nichts, denn ich werde sicherlich wegen ichts machen, was ich nich machen will. nur kann ich nich mit ihr reden. und das fühlt sich scheiße an. weil sonst grade niemand dais mit dem ich reden könnte....................................... scheiße. warum funktionierts einfach nich.???????????
23.8.06 15:26


derzeit...

zz läuft irgendwie gar nichts. lohtn sich also auc nich mehr als das zu schreiben. :-P
20.7.06 19:11


Zecke

wahoo... gestern hatte ich das erste mal in meinem 16-jährigen leben die ehre von einem fascho als zecke beschimpft zu werden... tststs. ganz friedlich ging ich die straße entlang und bemühte mich nicht in scherben zu treten, da fährt dieser hornochse in einem JAPANISCHEN auto vorbei und fühlt sich gleich angegriffen von der aufschrift meines tshirts... wie empfindlich... :-D

ALLE MENSCHEN SIND AUSLÄNDER - FAST ÜBERALL
ALLE RASSISTEN SIND ARSCHLÖCHER - ÜBERALL

hehe, jaja, da freut man sich doch über soviel intelligente schlagfertige geistreiche reaktion... das erzeugt überlegenheitsgefühl... hach, jaaa... :-D
6.7.06 19:49


summertime... :-P

summertime, summertime... warum erfeut nur alle menschen dieses scheußliche wetter so? es is so unglaublich warm, die sonne brennt runter und der einzige vorteil, den ich sehen kann, is, dass man barfuss laufen kann... was auch keinen spaß macht, wenn man das gefühl hat der vergammte asphalt würde dir armen füßlein verbrutzeln... :-P bäh.

man merkt, meine laune sinkt... super... sommer und schlechte laune... warum soll man eigtl im sommer immer gut gelaunt sein? wer hat sich des ausgedacht? wegen all dem sonnenlicht, das man abbekommt soll man ja angeblich weniger depressiv werden... naja, gut, das is es wirklich nich, was ich grade bin. vielleicht is es einfach nichts für mich fröhlich über wiesen zu hüpfen und ein liedchen zu trällern.

[...]

ok. was mich in wahrheit nervt is die tatsache, dass grade alle um mich rum nen freund haben. nur ich natürlich nich. was mich nich stört. was mich dagegen stört is die tatsache, dass es manche freunde einfach nich hinbekommen nen freund zu haben und gleichzeitig noch ihre alten freundschaften. plötzlich sin se alle zu beschäftigt, grad dass einen mal einer dazwischenquetscht. pfs.
aber kennt das jemand, der hier das liest? ich mein, alle sagen sich in mageren zeiten: klar, auch wenn wir dann mal jeder, oder nur einer, nen freund haben, für unsere freundschaft muss immer genug zeit sein. aber pustekuchen. sobalds soweit is, kann man sie vergessen.
allerdings bilde ich mir ein, dass ich das besser hinkriege, als die andren, wenn ich einen habe... weiß nich, obs stimmt, vllt kommts mir nur so vor... hm... *denke darüber nach und werde mal jemand danach fragen*
jedenfalls... ich mag es nich, dass es am ende doch so is, dass man sich zwar alles sagen und versprechen kann, aber wenns dann soweit is, merkt der andere oft gar nich, was er grade tut... scheiß gefühl.
4.7.06 15:27


durchmachen oder eine nacht draußen

so, am freitag wars soweit, wir haben s endlich ausprobiert und eine nacht durchgemacht. war recht lustig. va der teil, als wir, bzw meine freunde, ich blieb draußen mit dem schrägen vogel, denn ich hatte keinelust, ins westbad eingestiegen sind, und sichs im warmen becken gemütlich machten. jaja, das bisschen schlaf, das wir danach versuchten zubekommen war das beschissenste meines ganzen lebens. kalt und hart und eigtl hab ich gar nich geschlafen. was solls.

samstag war ich dann auf der greueligsten party seit langem. das kommt davon, wennman einmal den hoppern des freundeskreises geselschaft leisten will... :-P schreckliche leute waren das. ziemlich platt, und irgenwie ssahen sie alle gleich aus. ernsthaft. mindestens 2 hatten immer das gleiche an. warum ich dann auch nach ner halben stunde ging, denn das war, hm... nich nur langweilig, auch so... sagen wir so: ich wollte vermeiden noch schlechter von den menschen zu denken... :-)
25.6.06 15:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung